Wir unterstützen:



Atemschutz-Notfalltraining

Seit Anfang 2009 bietet die Fridinger Feuerwehr die Ausbildung "Atemschutz-Notfalltraining" an.
Ziel dieses Lehrgangs ist es Atemschutz-Geräteträger für Notfallsituationen zu trainieren.

Hierbei wird speziell das Retten eines Verletzten Kameraden mit verschiedenen Hilfsmittel geübt.

Das richtige fixiren einer Person auf einer Schleifkorbtrage, die Verwendung des Rettungstuches und das richtige Packen einer Notfalltasche für den Sicherungstrupp sind Teil des praktischen Ausbildungsteiles.


Bilder folgen....




Nach oben 
Einsätze

Termine

Zu Favoriten hinzufügen